Konfektion

In der Konfektion entsteht neben Produkten auch Abfall. Die Bestrebungen gehen in Richtung Abfallminimierung. Dies gelingt jedoch nur bedingt. Als weitere Bedingung darf sich der Abfall nicht mit Halbfabrikaten mischen oder die Produkte verschmutzen. Die Abfallmenge kann ein enormes Ausmass annehmen, und die manuelle Entfernung oder Sammlung durch das Produktionspersonal führt zu einem beachtlichen Produktionsausfall. Die automatische Entsorgung des Abfalls durch ein zentrales Vakuumsystem löst die erwähnten Probleme und hat weitere positive Effekte.

Durch die Installation einer Anlage von Steinemann in der Steppdeckenproduktion konnten folgende Resultate erreicht werden:

  • 16% Produktionssteigerung durch die Vermeidung von Produktionsunterbrüchen für die Abfallentsorgung
  • Das Steinemann-System übernimmt den kompletten Prozess: Sammlung, Transport, Filtern, Kompaktieren. VOLLAUTOMATISCH.
  • Saubere Arbeitsumgebung
  • Erhöhung der Sicherheit

Die Anlage zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Minimaler und einfacher Unterhalt
  • Geringe Energiekosten
  • Einfache Installation des kompakten Leitungsnetzes
  • Erweiterungen oder ein Umbau der Anlage sind jederzeit möglich

Kontaktieren Sie uns und beschreiben Sie uns Ihre Bedürfnisse. Eine Anlage von uns kann auch Ihre Produktion optimieren.

ConnVacc_kl_13

Bedingungen vor der Installation

ConnVacc_kl_14

Abfall-Sammelbehälter

ConnVacc_kl_15

Vakuum Rohrleitung

ConVacc AG 
Wilerstrasse 2180
CH–9230 Flawil  SG

Tel. +41 71 394 14 14
Fax +41 71 394 14 83

info@steinemann-cvs.ch